Wichtige Mitteilung zur Retourenabwicklung

Aufgrund der Änderungen der Steuergesetze sind wir verpflichtet, bei der Retourenabwicklung Ihre Steuernummer (hilfsweise Ihre Umsatzsteuer-Ident-Nummer) auf unseren Belegen anzugeben.
Diese Formalität wird uns vom Gesetzgeber zwingend vorgegeben.
Daher können wir Ihre Retouren ab 01.07.2004 nur noch dann bearbeiten, wenn uns eine der beiden Nummern vorliegt. Bitte lassen Sie uns daher Ihre Steuernummer bzw. Umsatzsteuer-Ident-Nummer zukommen, z.Hd. unseres Herrn Gernot Messer persönlich (Fax: 06157/8005-13) – falls noch nicht erfolgt.