S-MH® Gütesiegel

 

Qualifizierung und Zertifizierung mit dem "S-MH® Gütesiegel für den zertifizierten Schreibwarenfachhandel zur qualifizierten Beratung zu Linkshänder-Produkten"

 

Ziel:


 

Fast ein Viertel der Bevölkerung in Deutschland ist linkshändig. Trotzdem ist ein Großteil der PBS-Produkte nur für Rechtshänder entwickelt und ungünstig für den Gebrauch durch Linkshänder. Dies und die dadurch entstehenden Schwierigkeiten bei der Benutzung dieser Produkte durch linkshändige Kinder ist vielen Eltern, aber auch Lehrern, Erziehern und auch Fachhändlern gar nicht bewusst.

 

Zur Verbesserung der Beratung im Schreibwarenfachhandel konnte Hofmann + Zeiher Dr. Johanna Barbara Sattler von der Ersten deutschen Beratungs- und Informationsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder dafür gewinnen, gemeinsam ein Gütesiegel für den zertifizierten Schreibwarenfachhandel zu entwickeln.
 

 

Im Rahmen der Fortbildung und Zertifizierung  werden den Schreibwarenfachhändlern fachliche Grundlagen zur Händigkeit und Graphomotorik sowie spezielle Kenntnisse über Linkshandprodukte vermittelt, um Fehler in der Deklaration von Produkten und Schwierigkeiten bei Kaufentscheidungen zu erkennen und im Rahmen des Beratungsgespräches kompetent darauf eingehen zu können.

Darüber hinaus wird versucht, eine Verbindung zu ausgebildeten und mit einer besonderen Zusatzausbildung zertifizierten Linkshänder-Berater/innen aus der Region zu knüpfen, die zum einen durch Vorträge und Veranstaltungen den Informationstransfer zu Schulen und anderen Bildungseinrichtungen vertiefen und zum anderen spezifische und fundierte Hilfestellungen  für Linkshänder anbieten und bei graphomotorischen Schwierigkeiten sowohl bei linkshändigen als auch bei rechtshändigen Kindern Fördermaßnahmen einleiten zu können.
 

 

Wir sind davon überzeugt, dass sich das kompetente Auftreten im Markt äußerst positiv auf die Wahrnehmung des Händlers als Fachgeschäft auswirken und den Zugang zu Pädagogen, Bildungseinrichtungen und Eltern vereinfachen wird.

Zur Unterstützung der Profilierung des Händlers und Kommunikation mit dem  Endverbraucher stellt H+Z ein Produkt- und Marketingpaket zur Verfügung.
 

 

Qualifizierung:


 

Voraussetzung für die Verleihung des „S-MH® Gütesiegels für den zertifizierten Fachhandel“ ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Seminar, das die erforderlichen Kenntnisse über Eigenschaften und Bedürfnisse von Linkshändern vermittelt und die Fähigkeit schult, diese fach- und sachgerecht in die Beratung interessierter und potentieller Kunden einzubringen. Es soll auch sichergestellt sein, dass der Schreibwarenfachhändler qualitätvolle Gebrauchsgegenstände für Linkshänder im Laden anbietet und dauerhaft ein kompetentes Sortiment vorhält. H+Z ist dabei der spezialisierte Großhändler für die eingebundenen Fachhändler.

 

Seminarinhalte:

 

Die qualifizierte Beratung zum Gebrauch von Linkshänder-Produkten ist für Eltern linkshändiger Kinder äußerst wichtig. 

Bislang besteht aber die Gefahr, dass Eltern anstelle die Händigkeit ihres Kindes als etwas Normales, Unproblematisches zu erleben, mit bagatellisierenden oder sogar falschen Hinweisen zu Produkten und zur Schreibhaltung mit links irregeführt werden. 

Der Schreibwarenfachhandel ist aber ein wichtiger Ort, an dem Eltern und ihre Kinder positive Unterstützung zur guten Integration ihrer linkshändigen Kinder erfahren können. 

Für erwachsene Linkshänder ist eine kompetente Beratung zu Linkshänder-Produkten für ihren individuellen Fall sinnvoll.
 

Im Seminar werden deshalb folgende Themen behandelt: 
 

Was bedeutet es, Linkshänder in unserer Rechtshändergesellschaft zu sein? 

Kurzer Überblick über Händigkeit und Bestimmung der Händigkeit 

Arbeitsplatzanordnung und Gebrauchsgegenstände für das linkshändige Kind 

Hinweise zum Schneiden und zu einer lockeren Schreibhaltung mit links

Gebrauchsgegenstände für den erwachsenen Linkshänder 

Beratung zu Linkshänder-Produkten 

Wie führt man im Schreibwarenfachhandel ein Elterngespräch über die Händigkeit ihres Kindes?

Wann ist akuter Beratungsbedarf von zert. Linkshänder-Berater/-innen sinnvoll?

Ein Blick auf die Literatur zur Linkshändigkeit.

 

Gütesiegel:


 

Das Gütesiegel wird an jene Teilnehmer des Seminars verliehen, die erfolgreich an der abschließenden Kenntnisprüfung im Rahmen eines Fragebogens  teilgenommen haben. Es wird für den Zeitraum von 3 Jahren verliehen und kann dann jeweils für 2 weitere Jahre aufgefrischt werden. Die Inhaber des S-MH® Gütesiegels können dieses zu Werbezwecken bei Informations- und Verkaufsveranstaltungen und in der Kennzeichnung des Betriebs als Qualifikationsnachweis einsetzen.

 

Zur Person:
 

 

Dr. Johanna Barbara Sattler ist die international richtungweisende Fachfrau zum Thema Linkshändigkeit. Die Psychologin und approbierte Psychotherapeutin aus München untersucht das Phänomen der Linkshändigkeit seit über 30 Jahren wissenschaftlich und beweist in ihrer täglichen Arbeit sowie ihren Schulungen und Seminaren, dass ihre aktuellen wissenschaftlichen Ergebnisse durch die Praxis bestätigt werden. 

Sie gründete mit der „Ersten deutschen Beratungsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder“ in München die weltweit erste derartige Institution und bildet seit vielen Jahren Linkshänder-Berater/innen aus. Neben den wissenschaftlichen Kenntnissen, die sie im Rahmen von Fachbeiträgen und Buchveröffentlichungen publiziert, verfügt sie über fundierte Praxiserfahrung in der therapeutischen und fördernden Arbeit mit Linkshändern. Darüber hinaus hat sie für namhafte Hersteller der PBS-Branche innovative Linkshänder-Produkte entwickelt (z.B. DESK-PAD LEFTY®, DESK-PAD RIGHTY®, den Sattler-Grip und ganz aktuell die Schwere KUM-CUT VISIO für links- und rechtshändige Kinder). 

 

Weitere Informationen der Beratungsstelle: www.linkshaender-beratung.de

 


 

Informationsanforderung:

 

Bitte senden Sie mir weitere Informationen und laden Sie mich zum nächsten Seminar ein!

 

 (sofern vorhanden)